Bezirksausschuss Herdringen am 30. Jan. 2024

Zu der Sitzung des Bezirksausschusses Herdringen am
Dienstag, 30.01.2024, 17:30 Uhr,
Gaststätte „Zur alten Post“ Herdringen
, Kreuzstraße 1, 59757 Arnsberg, wird herzlich eingeladen.

TAGESORDNUNG:
I. Öffentliche Sitzung

  1. Feststellung der anwesenden Ausschussmitglieder, der ordnungsgemäß erfolgten Einladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Äußerungen zur Niederschrift über die letzte Ausschusssitzung vom 19.10.2023
  3. Sachstandsbericht Lehrschwimmbecken und Turnhalle Herdringen
  4. Drucksache-Nr. 213/2023
    Abwasserbeseitigungskonzept der Stadt Arnsberg – ABK 2024-2029
  5. Fortschreibung
  6. Stellungnahmen der Verwaltung zu Anfragen aus der letzten Sitzung
    5.1 Sachstand Heinrich-Knoche-Spielplatz
    5.2 Sachstand Grünfläche Verkehrsinsel im Neubaugebiet Sternhelle Ost/Am Spielberg
    5.3 Sachstand Ausbau der Landstraße von Herdringen nach Holzen und Ausbau des Radweges
    5.4 Informationen zur Parksituation „Neuer Weg“ und „Fürstenbergstraße“
    5.5 Entwicklung der Schüler:innenzahlen Grundschulverbund Herdringen-Holzen
  7. Verschiedenes

Einladung:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2024/01/Einladung-Bezirksausschuss-Herdringen-30.01.2024.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirksausschuss Herdringen am 30. Jan. 2024

Einladung zur Besichtigung des Landtages in Düsseldorf – 25. April 2024

Liebe Mitglieder der CDU-Herdringen und interessierte Bürgerinnen und Bürger,

auf Einladung unseres Landtagsabgeordneten Klaus Kaiser laden wir Sie und Ihre Begleitung herzlich zur Besichtigung des Landtages in Düsseldorf ein.

Termin: Donnerstag, 25. April 2024
Treffpunkt: 10:15 am Schmitz Hof, Abfahrt mit dem Bus um 10:30 Uhr


Details wie Programm, Hinweise zur Anmeldung, Durchführung, Kosten siehe
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2023/12/Landtag-CDU-Herdringen.pdf

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen auf einen interessanten Tag im Landtag.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Besichtigung des Landtages in Düsseldorf – 25. April 2024

Bürgermedaillie für Michael Brüne und Bernd Morlock (posthum)

Michael_Brüne,_Richard_Eickel,_Bürgermeister_Ralf_Paul_Bittner_(v.l.)


Beim heutigen Neujahresempfang der Stadt Arnsberg wurden für Herdringen Michael Brüne und Bernd Morlock (posthum) für besonderes ehrenamtliches Engagement für Herdringen und die Stadt Arnsberg mit der Bürger:innenmedaillie ausgezeichnet.

Er – Michael Brüne – ist nicht nur bekannt dafür, dass er sich kommunalpolitisch viele Jahrzehnte für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt eingesetzt hat, sondern er war darüber hinaus noch vielfältig im sozialen Bereich engagiert, unter anderem als Gründungsmitglied verschiedener Organisationen, darunter der Förderverein des St.-Johannes-Hospitals Neheim, der Osteuropahilfe Csilla von Boeselager und als Vorsitzender des Orts- und Kreisverbandes beim Deutschen Roten Kreuz. Vor allem die Belange bedürftiger und notleidender Menschen liegen ihm am Herzen und er scheut sich nicht, Verantwortung zu tragen. Ebenso intensiv hat er sich in seinem Ortsteil Herdringen eingebracht.

🙏 Beeindruckendes Engagement, welches diese Ehrung verdient hat!

Für sein – Bernd Morlock – außerordentliches Engagement im Stadtteil Herdringen, welches über seinen Tod hinaus wirkt, übergab Bürgermeister Ralf Paul Bittner die Bürgermedaille für Bernd Morlock an seine Söhne. 1987 verließ er der Liebe wegen den Schwarzwald und machte Arnsberg-Herdringen zu seiner zweiten Heimat. Er engagierte sich stark an der Freilichtbühne Herdringen. Durch seine sympathische, freundschaftliche und hilfsbereite Art hat sich sein ehrenamtlicher Wirkungskreis in Herdringen immer weiterentwickelt. Mit ganz viel Engagement und Herzblut füllte er auch die Position des Ortsheimatpflegers aus, arbeitete mit dem Herdringer Bezirksausschuss genauso zusammen wie mit dem Herdringer Vereinsring.

Eine ganz besondere Herzensangelegenheit war ihm die Umsetzung des Heinrich-Knoche-Pfades und des dazugehörigen Platzes (zu Ehren des berühmtesten Herdringer Bürgers in Zusammenarbeit mit dem Herdringer Forum). Es gab noch zahlreiche Projekte, die Bernd Morlock zum Wohle Herdringens und seiner Bürgerinnen und Bürger umsetzen wollte. Leider hat sein viel zu früher Tod am 4. Mai 2023 dieses verhindert.

🤍 Wir behalten Bernd Morlock in unseren Herzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bürgermedaillie für Michael Brüne und Bernd Morlock (posthum)

Herzliche Einladung zum Grünkohl-Essen 2024

Liebe Mitglieder der CDU-Herdringen sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger,

wir laden Sie und Ihre Begleitung herzlich zu unserem traditionellen Grünkohlessen 2024 ein.
Gemeinsam wollen wir einen geselligen Abend verbringen.

Termin: Freitag, 19.01.2024
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Gaststätte „Zur Alten Post“, Herdringen


Bitte melden Sie sich bis zum 12.01.2024 (zwecks Vorplanung der Küche) an.
Anmeldungen sind bei Richard Eickel oder Franz-Josef Pater möglich.

Für die Teilnehmer die keinen Grünkohl mögen, werden wir gern auf Wunsch ein Schnitzelgericht oder eine vegane Alternative bestellen.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

vollständige Einladung:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2023/12/Gruenkohl-CDU-Herdringen.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzliche Einladung zum Grünkohl-Essen 2024

Einen schönen Dreikönigstag!

Heute wird in Deutschland die Ankunft der Heiligen Drei Könige nach der Geburt Jesu Christi gefeiert. Caspar, Melchior und Balthasar folgten dem Stern zur Krippe und brachten dem Jesuskind Gold, Weihrauch und Myrrhe. Im Anschluss trugen die drei Könige die Geburt Christi sowie die Botschaft der Liebe in die Welt. Ihrem Beispiel folgen noch heute die #Sternsinger, die am und um den heutigen Tag von Haus zu Haus ziehen und Geld für Kinder in der ganzen Welt sammeln.

Der Brauch geht zurück auf das Mittelalter: Als Könige gekleidet zogen junge Menschen von Straße zu Straße und spielten den Gang zur Krippe nach. Heute gilt das Sternsingen als weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Unterstützen auch Sie die Aktion des Kindermissionswerks, empfangen Sie die Sternsinger mit freundlichen Gesten und Gaben an Ihrer Tür und tragen Sie so den Geist der Weihnacht weiter.

Information aus der Kirchengemeinde St. Petri (Auszug):
„Am 06. und 07. Januar werden auch in unserer Pfarrei endlich wieder überall die Sternsinger unterwegs sein. In Hüsten beginnt die Aktion bereits mit der Aussendung am Samstag um 09.00 Uhr in der Petri Kirche. Die Sternsinger aus der Oelinghauser Heide werden erstmals auch an zwei Tagen von Haus zu Haus ziehen. In allen anderen Orten der Pfarrei – Bruchhausen, Herdringen, Holzen und Müschede – beginnt die Aktion am Sonntag Vormittag mit der Aussendung in einem Wortgottesdienst oder der Messfeier…“
mehr …:
https://st-petri-huesten.de/news-details/Sternsingeraktion-2024.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einen schönen Dreikönigstag!

Herzlich willkommen im Jahr 2024

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Ihren Angehörigen ein „Gutes Neues Jahr 2024“!

Unsere nächsten Termine – für Mitglieder und Interessierte – in 2024:

19.01.2024, 19:00 Uhr Grünkohl-Essen, Gaststätte „Zur Alten Post“, Herdringen
(bitte um Anmeldung bis 12.01.2023 bei Richard Eickel oder Franz-Josef Pater – zwecks Planungsmöglichkeiten für die Küche – auch andere Menüalternativen sind möglich)
21.03.2024, 19:00 Uhr, Mitgliederversammlung, Gaststätte „Zur Alten Post“, Herdringen
25.04.2024, 10:00 Uhr, Fahrt zum Landtag nach Düsseldorf
21.06.2024, 18:00 Uhr, CDU Sommerfest, Am Spielberg 5, bei Richard Eickel
20.09.2024, CDU vor Ort , Details werden noch bekannt gegeben

Wir freuen uns über Ihr Interesse / Ihr Kommen!

Ihr
CDU – Ortsverband Herdringen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzlich willkommen im Jahr 2024

Termin-Info für den 24.12.2023

Über den Vereinsring erhielten wir die folgende Einladung des Musikvereins Herdringen:


Liebe Musikfreunde,

wir möchten hiermit gerne auf das traditionelle Weihnachtsblasen am 24.12.2023 in der Schützenhalle Herdringen


Liebe Musikfreunde,

wir möchten hiermit gerne auf das traditionelle Weihnachtsblasen am 24.12.2023 in der Schützenhalle Herdringen (aktualisiert) hinweisen.

 Aus den Erfahrungen des letzten Jahres beginnen wir in diesem Jahr bereits um 15.30 Uhr.

 Wir freuen uns die Herdringer Bevölkerung und alle Interessierten hierzu ungezwungen begrüßen zu dürfen.

Abschließend wünschen wir als Musikverein Herdringen e.V. allen Freunden, Gönnern und Herdringer Vereinen ein herzliches Weihnachtsfest im Kreise der Familien und einen guten Start in das neue Jahr 2024.

Vielen Dank

Ihr/Euer
Musikverein Herdringen e.V.

Freundliche Grüße
Andreas Schulte 
Geschäftsführer / stellvtr. Vorsitzender 
Musikverein Herdringen e.V. 


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Termin-Info für den 24.12.2023

Frohe Weihnachten

Unseren Mitgliedern ein besinnliches, friedvolles Weihnachtsfest 2023.
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten

Jahresrückblick 2023, Ausblick auf 2024 und wichtige Termine

Liebe Mitglieder der CDU Herdringen und interessierte Bürgerinnen und Bürger,

im Namen des CDU-Ortsverbandes Herdringen wünschen wir Euch ein friedvolles Weihnachtsfest verbunden mit den besten Wünschen für das kommende Jahr.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, allen Mitgliedern im Namen des Leitungsteams unseren aufrichtigen Dank für ihr Engagement und ihre Unterstützung im abgelaufenen Jahr auszusprechen. Ohne Euer tatkräftiges Mitwirken wären die zahlreichen Veranstaltungen und Initiativen nicht möglich gewesen.

Ebenfalls möchten wir unseren Dank an alle Kolleginnen und Kollegen im Vorstand richten.
Euer Einsatz und Eure Ideen haben dazu beigetragen, dass wir als Gemeinschaft wachsen und unsere Ziele erreichen konnten.

Besonders stolz sind wir darauf, zahlreiche neue Mitglieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen an alle, die sich entschieden haben, Teil unserer engagierten Gemeinschaft zu werden.

Im Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr 2023 möchten wir auf erreichte Meilensteine und Bemühungen zurückschauen. Gemeinsam haben wir uns für bedeutende …………

weiterlesen:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2023/12/CDU-Weihnachtsbrief-2023-18.12.2023-2.pdf
ergänzende Informationen:
Grünkohlessen:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2023/12/Gruenkohl-CDU-Herdringen.pdf
Fahrt zum Landtag:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2023/12/Landtag-CDU-Herdringen.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jahresrückblick 2023, Ausblick auf 2024 und wichtige Termine

Vor-Ort-Termin: Parken in den Straßen „Neuer Weg“ und „Fürstenbergstraße“

Straße: Ecke „Auf dem Kumpe / Neuer Weg“

Der Herdringer Bezirksausschuss hat einen Vor-Ort-Termin für seine Mitglieder angesetzt.

Thema: Parksituation in den Straßen „Neuer Weg“ und der „Fürstenbergstraße“
Datum: Mittwoch, den 22. Nov. 2023, 15:30 Uhr, Treffpunkt: Volksbank

Mit Herrn Pieper – Straßenverkehrsbehörde Arnsberg – besichtigten die anwesenden Kommunalpolitiker den kritischen Straßenabschnitt am „Neuen Weg“ vor der Heinrich-Knoche-Schule. Am Anfang und am Ende der schulischen „Haltezone“ befinden sich Bereiche die von Verkehrsteilnehmern teilweise missbräuchlich genutzt werden (z. B. Parken gegen die Fahrtrichtung, Eingrenzung des einsehbaren Straßenbereiches).

In der „Fürstenbergstraße“  führt das beidseitige Parken für regelmäßiges „Slalomfahren“  für den fließenden Verkehr. Ob eine Durchfahrmöglichkeit auch für größere Fahrzeuge immer möglich ist, kann nicht durchgängig bejaht werden.

Insgesamt wird für beide Straßen gesucht: günstige, einfache, einsehbare Regelungen.
Herr Pieper – Stadt Arnsberg – wird dem Bezirksausschuss entsprechende Vorschläge  erarbeiten.

ergänzende Information – Details:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2023/11/Bezirksausschuss-22.11.2023-Vor-Ort-Termin-Strassen-Details.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vor-Ort-Termin: Parken in den Straßen „Neuer Weg“ und „Fürstenbergstraße“