Einladung zum Herdringer CDU-Sommerfest 2024

Auszug aus dem Einladungsschreiben an unsere Mitglieder:

Liebe Parteifreundinnen und -freunde,

hiermit möchten wir, Marion, Franz-Josef und Richard, Dich und Deine Begleitung herzlich zum Sommerfest der CDU Herdringen einladen.

Bei kühlen Getränken und Bratwurst vom Grill möchten wir mit Euch gemeinsam einen lockeren Abend in gemütlicher Runde verbringen!


Freitag, 21. Juni 2024 – um 18 Uhr
bei Richard Eickel im Garten – Am Spielberg 5
(die Veranstaltung findet bei hoffentlich gutem Wetter draussen statt)


Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung bis zum 14. Juni 2024.
Mittels E-Mail: RichardEickel@aol.com oder Telefon / WhatApp: 0171 41 35 33 1. Die Teilnahme ist kostenlos.

Einladung mit Details:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2024/05/Einladung-Sommerfest-2024.pdf


Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Herdringer CDU-Sommerfest 2024

Südwestfalen bittet um Ihre Stimme zur Europawahl!

Dr. Peter Liese: Südwestfalen sagt: Gehen Sie zur Europawahl und wählen Sie nicht die Radikalen!

Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, Arbeitgebern, Sauerländer Schützenbund, Sportvereinen, Kirchen sowie von SPD, Grünen, FDP und uns als CDU sagt: Nutzen Sie das Wahlrecht, verteidigen Sie Europa und unsere Demokratie.
Sorgen Sie dafür, dass Radikale, die unser Zusammenleben und die europäische Einigung gefährden, keine Chance bekommen.

Mehr Informationen zu Dr. Peter Liese:
http://www.peter-liese.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Südwestfalen bittet um Ihre Stimme zur Europawahl!

Einladung zur Sitzung des Bezirksausschusses Herdringen / 23.05.2024

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen:

Donnerstag, 23.05.2024, 17:30 Uhr,
Landhotel Dietzel, Neuer Weg 11, 59757 Arnsberg



TAGESORDNUNG:
I. Öffentliche Sitzung

  1. Feststellung der anwesenden Ausschussmitglieder, der ordnungsgemäß erfolgten Einla-
    dung und der Beschlussfähigkeit
  2. Äußerungen zur Niederschrift über die letzte Ausschusssitzung vom 30.01.2024
  3. Sachstandsinformation Lehrschwimmbecken und Turnhalle Herdringen
    hier: schriftliche Information der Verwaltung
  4. Sachstand Baugebiet Herdringer Heide
    hier: schriftliche Information der Verwaltung
  5. Umsetzung und Fertigstellung Heinrich Knoche Spielplatz
    hier: schriftliche Information der Verwaltung
  6. Sachstand Ausbau der Landstraße von Herdringen nach Holzen und Ausbau des Rad-
    weges
  7. Drucksache-Nr. 63/2024
    IKEK | „Die Arnsberger Dörfer“
    Statusbericht 2024
  8. Austausch mit der Straßenverkehrsbehörde
    hier: mündliche Information der Verwaltung
    8.1 Parksituation Fürstenbergstraße und Neuer Weg
  9. Geschwindigkeitsbeschränkende Maßnahmen „Wiedmannsweg“- 2 –
  10. Verschiedenes


Details zu der Einladung / zu den Tagesordnungspunkten:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2024/05/Sitzungspaket_23.05.2024_Bezirksausschuss_Herdringen.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Sitzung des Bezirksausschusses Herdringen / 23.05.2024

Jubiläum: 30 Jahre Eine-Welt-Laden Herdringen – Einladung

Über den Vereinsring erhielten wir diese Einladung (Auszug):
„Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

vor 30 Jahren, am 25. Mai 1994, öffnete der Eine-Welt-Laden in der alten Bäckerei Bellmann zum ersten Mal seine Tür und bietet seitdem Produkte zum Kauf an, die unter fairen Bedingungen produziert und gehandelt werden.

Das Sortiment an fairen Waren hat sich inzwischen vervielfacht und immer mehr Menschen legen beim Einkaufen Wert auf mehr Gerechtigkeit im Welthandel.
Das 30-jährige Bestehen wollen wir zum Anlass nehmen, uns bei unserer Kundschaft, allen Gemeindemitgliedern und allen Menschen im Dorf für die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Arbeit zu bedanken.

Alle sind herzlich am Samstag, 25.05. ab 14.00 Uhr zum Kaffeetrinken und einer Waffel -bei schönem Wetter draußen an der Kirche- eingeladen.
Zu Gast sein wird auch Frau Nauber mit ihrem „Gefairt“. Sie erweitert damit an diesem Tag die Produktpalette um Textilien und Kleidung in einem umgebauten Wohnmobil.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Mit freundlichen Grüßen
Marion Scheleg“

Mehr Informationen:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2024/05/Eine-Welt-Laden-Plakat-30-Jahre.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jubiläum: 30 Jahre Eine-Welt-Laden Herdringen – Einladung

Jetzt Briefwahl nutzen – CDU wählen!

In diesen Tagen werden alle wahlberechtigten Arnsberger Bürgerinnen und Bürger ihre Wahlunterlagen zur #Europawahl in den Briefkästen bekommen .

Ab sofort können sie einen Wahlschein für die #Briefwahl beantragen. Das geht ganz einfach über das Online-Formular oder per E-Mail, Fax oder Post. So kann man bereits jetzt per Brief sein Kreuz für die #CDU machen.

Ergänzende Informationen siehe:
https://www.arnsberg.de/rathaus-politik/wahlen/europawahl

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jetzt Briefwahl nutzen – CDU wählen!

Christdemokraten beenden Pflegmaßnahmen und Sanierung des Herdringer Dorfkreuzes

Eine kleine Feierstunde für Helfer und Unterstützer verbunden mit einer Einsegnung des Kreuzes
Pastor Michael Melcher weihte das Kreuz.

„Wir empfinden eine Verantwortung gegenüber früheren Generationen“, so CDU-Ortsverband-Sprecher Richard Eickel, „deshalb haben wir uns die aktuelle Pflegemaßnahme und Sanierung des Dorfkreuzes – mit Standort an der Straße „Auf dem Kamp“ – vorgenommen und inzwischen final umgesetzt.“ Das Kreuz stammt aus dem Jahr 1892 und hatte bis 1971 seinen Standort an der Kreuzung Kreuzstraße / Dungestraße.

In den letzten Monaten wurde der Hang – vor dem Kreuz – gelichtet, die Sitzbank und das Umfeld wurde gereinigt, Unkräuter entfernt, eine neue Kiesdecke wurde aufgebracht und die Bäume sowie das Astwerk zurückgeschnitten. Das Kreuz wurde gesäubert, fachmännisch grundbearbeitet und mit einem neuen Anstrich versehen. Vor kurzem wurde noch eine dezente Kreuzbeleuchtung (Solarbetrieben) angebracht.

Ebenso wurde ein schwerer Findling mit erklärender Info-Text-Tafel dem Kreuz beigestellt. Bei regelmäßigem Rückschnitt durch das Grünflächenamt wird auch die zukünftige, positive Optik weiter gegeben sein.

Der CDU – Ortsverband nutzte am Samstagnachmittag die Möglichkeit, bei allen Helfern und Unterstützern, „Danke zu sagen“! Nach einer Einsegnung des Kreuzes durch einen Vertreter der Kath. Pfarrgemeinde St. Petri wurde die Sanierung im Helferkreis mit Bratwurst und Getränken gewürdigt.
Richard Eickel dankte neben den Unterstützern aus dem CDU Ortsverband Herdringen auch dem Garten- und Landschaftsbau Burchard, Malermeister Flügge, Steinbruchbetriebe Ebel und der Firma Sektorwerbung, sowie dem Grünflächenamt der Stadt Arnsberg für deren Unterstützung.

Das Projekt wurde privat initiiert und neben zahlreichen ehrenamtlichen Helferstunden durch die Aktion Heimatscheck NRW gefördert. Herzlichen Dank!
Eine gelungene Aktion für unser Dorf!

Historie (Berichte auf der CDU-Internetseite):
Antrag über den Bezirksausschuss / Bitte um das Freischneiden des Dorfkreuzes (Straße „Auf dem Kamp“):
https://www.cdu-herdringen.de/?p=948
Zwischenberichte:
Grünflächenamt: Hang freigeschnitten
https://www.cdu-herdringen.de/?p=1627
Renovierung geht voran
https://www.cdu-herdringen.de/?p=1762
Anstrich des Kreuzes:
https://www.cdu-herdringen.de/?p=1810
historische Grundlagen:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2024/04/A-Dorfkreuz-historische-Grundlagen.pdf
aus unserem Bildarchiv:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 2-Dorfkreuz-bewachsener-Hang-Wiedmannsweg-768x1024.jpg
Hang: Wiedmannsweg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 3-Dorfkreuz-Rueckansicht-Sicht-auf-bewachsener-Hang-Wiedmannsweg-768x1024.jpg
Dorfkreuz – Rückansicht mit Sicht auf den Hang von oben
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 5-Dorfkreuz-Zwischenstand-22.04.2023-768x1024.jpg
Pflegemaßnahme Umfeld / Reinigung Kreuz
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 9-Dorfkreuz-Steele-mit-Info-Text-zum-Dorfkreuz.jpg
Findling mit Info-Text
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 10-Dorfkreuz-mit-Beleuchtung-768x1024.jpg
D
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Christdemokraten beenden Pflegmaßnahmen und Sanierung des Herdringer Dorfkreuzes

Herdringer zu Besuch im Landtag

Landtag NRW


Düsseldorf. Klaus Kaiser, MdL hatte über den CDU-Ortsverband Herdringen eingeladen. Am Donnerstag, den 25. April 2024, machte sich die interessierte Gruppe auf, mittels Bus, den nordrhein-westfälischen Landtag zu ergründen.

Mit dem Besuch einer Plenarsitzung und dem ausführlichen Gespräch mit Klaus Kaiser erhielten die Beteiligten interessante Einblicke in die Arbeit und Aufgaben des Landtages und der Abgeordneten. Diese haben im Wesentlichen die folgenden Aufgaben: Kontrolle der Landesregierung. Beratung und Verabschiedung von Gesetzen, nach denen die Menschen in unserem Land zusammenleben.

Mit dem traditionellen Bild auf der Landtagstreppe wurde die Visite dokumentiert. Ein Bummel durch die Altstadt mit anschließenden Abendessen in der Brauerei „Zum Schlüssel“ rundete die Düsseldorf-Fahrt ab.

Einladung zur Fahrt:
http://www.cdu-herdringen.de/wp-content/uploads/2024/04/Brief-Landtagsfahrt.pdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herdringer zu Besuch im Landtag

Seniorennachmittag in Herdringen

Seniorennachmittag 2024 – Gemeinschaftshalle Herdringen – Bilder / Text: Richard Eickel

Fast 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind auch in diesem Jahr am Samstag, 20.04. der Einladung des Vereinsrings und des Bezirksausschusses zum Seniorennachmittag gefolgt. Uschi Westhoff moderierte den Nachmittag durch das Programm mit tollen Aufführungen der Tanzgruppen aus dem Kindergarten Krähennest und der Heinrich-Knoche-Grundschule sowie der Musikgruppe der Grundschule.

Als älteste Teilnehmerinnen wurden Hetti Becker und Hildegard Otto sowie als älteste Teilnehmer Josef Huneke und Heinz Wenzel mit einem Präsent bedacht.

Den Abschluss bildete der @musikverein.herdringen mit einer wie immer abwechslungsreichen musikalischen Auswahl. Ein sehr unterhaltsamer Nachmittag mit viel Freude für Alt und Jung. Ein ausdrücklicher Dank geht an alle Helfer und Helferinnen die mit ihrem Einsatz zu diesem gelungenem Nachmittag beigetragen haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Seniorennachmittag in Herdringen

Die Entscheidung ist gefallen: Verkauf des Christophorushauses / Umbau der Kirche in Herdringen

St. Antonius und Vitus Herdringen

Die Entscheidung ist gefallen. Nach fast eineinhalb Jahren steht das neue Immobilienkonzept der Pfarrei St. Petri in Hüsten. Das finale sogenannte Gebäudebild, das von Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat einstimmig beschlossen wurde, ist am Dienstagabend der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Das bedeutet es für Herdringen (Auszug):

– Verkauf des Christophorushauses (nach derzeitiger Planung nicht vor Ende 2028)

–  Im vorderen Teil (neuer Teil) finden weiterhin Gottesdienste statt.

Umbau der Kirche im hinteren Teil (alter Teil):

Der hintere Teil wird nach einem Umbau und Einsatz von Trennelementen für pastorale Angebote genutzt. 

Der Eine-Welt-Laden soll integriert werden und bleibt erhalten.

– Die Orgel wird im Kirchenschiff von hinten in Richtung Übergang alter Teil zu neuem Teil versetzt.

Das sind die derzeitigen Planungen vorbehaltlich der Zustimmung aus Paderborn.

Zum Immobilienkonzept haben sich neben dem Gemeindeteam Herdringen auch Mitglieder unseres Vorstands, weitere CDU Mitglieder, engagierte Bürger sowie die Führung des Vereinsrings sehr aktiv und mit Erfolg eingesetzt.
Hierfür ein herzliches Dankeschön im Namen der Dorfgemeinschaft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Entscheidung ist gefallen: Verkauf des Christophorushauses / Umbau der Kirche in Herdringen

Nachgefragt: Rad-/ Fußgängerweg von der Wiebelsheidestraße zum Berliner Platz

Rad-/ Fußgängerweg von der Wiebelsheidestraße zum Berliner Platz

per E-Mail gesendet: Mittwoch, 17. April 2024 um 17:02:44 MESZ
an den Bürgermeister

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Bittner, lieber Ralf!

Ich bin von verschiedenen Personenkreisen (Fußgängern und Radfahrern) inzwischen mehrfach auf den schlechten Zustand des Rad-/ Fußgängerweges von der Wiebelsheidestraße zum Berliner Platz angesprochen worden.

Der Weg wird von Fußgängern wie auch Radfahrern stark frequentiert, ist aber inzwischen insbesondere bei Regenwetter in einem sehr schlechten Zustand, der aus meiner Sicht sogar die Verkehrssicherheit gefährdet. Die ehemals wassergebundene Wegedecke ist derart aufgeweicht, dass der Weg bei schlechtem Wetter nicht „sicher“ mit dem Fahrrad und auch nicht ansatzweise „sauber“ zu Fuß passiert werden kann. Entsprechendes Bildmaterial füge ich bei.

Sehr gern kann ich auch mit Ihnen persönlich oder mit Ihren Mitarbeitern einen Termin vor Ort vereinbaren.
Meine konkrete Frage hierzu ist, ob in naher Zukunft hier eine Sanierung des Weges (zumindest provisorisch) erfolgen kann, damit dieser stark frequentiere Weg auch wieder sicher und trockenen Fußes genutzt werden kann.

Gern können Sie meine Anfrage auch an die zuständige Fachabteilungen weiterleiten.
Über eine zeitnahe Beantwortung meiner Rückfrage bedanke ich mich im Voraus.

Mit besten Grüßen

Richard Eickel
Ratsmitglied Stadt Arnsberg
CDU OV Herdringen

Veröffentlicht unter Allgemein, CDU fragt nach | Kommentare deaktiviert für Nachgefragt: Rad-/ Fußgängerweg von der Wiebelsheidestraße zum Berliner Platz