Herzlichen Glückwunsch! 50 Jahre Schießsportgruppe Herdringen

Der vergangene Samstagabend stand ganz im Zeichen der Schießsportgruppe.

In einem offiziellen Teil wurde der Schießkeller eröffnet. Monika Müller als Leiterin der Gruppe und Thorsten Köhle als Schützenhauptmann erzählten den Gästen die 50 jährige Geschichte der Schießsportgruppe und den Werdegang der Renovierung des Schießkellers. Vertreten waren Herdringer Vereine, befreundete Vereine und zahlreiche Ehrengäste. So ließen es sich Klaus Kaiser als Landtagsabgeordneter, Peter Blume als stellvertretender Bürgermeister, Frank Dietzel als Bezirksausschussvorsitzender, Michael Hinse als Vereinsringsvorsitzender, Thomas Reiß als Kreisoberst, Norbert Jonen als Vorsitzender des Arnsberger Schützenkreises und Michael Ternes als Vertreter des Stadtsportverbands nicht nehmen zum Jubiläum und zum neuen Schießkeller zu gratulieren. Im Anschluss blieb natürlich noch Zeit für einen Test der neuen Anlage.

Danach ging es in der Gemeinschaftshalle weiter und es wurde die Siegerehrung der Dorfmeisterschaft 2024 durchgeführt. Mit 95 teilnehmenden Mannschaften wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Sieger war die Mannschaft Wintertheater „5 Sterne Deluxe“.

Es wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert – auf eine gelungene Dorfmeisterschaft und die nächsten 50 Jahre der Schießsportgruppe.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.